Dem Prügger Xandl zum 85. Geburtstag

Jå, griaß di Gott Xandl
beim Såndwirt im Gråbn,
du siachst mia san då,
brauchst es zwoamål net sågn. Weiterlesen

Wånnst in Himmü sogga

Überliefert (z.B. 1.-3. Strophe):

Wånnst in Himmü, sogga,
wuist kemma, sogga
muaßt Handschuah, sogga
mitnehma, sogga
denn im Himmü, sogga
ist kålt, sogga
weil der Schnee, sogga
åbifållt Weiterlesen

Guten Moroäigen Frau Mayholatier!

Liebe, verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am
Jodelkurs auf der Nechnitz!

Und jetzt seid Ihr alle miteinander zertifiziert, qualifiziert und infiziert. Die Töne hängen noch im Mundwinkel, die Vokale aber schwindeln sich in die Alltagssprache, etwa so: Guten Moroäigen, Frau Mayholatier. Weiterlesen

Wo sich Töne auch reiben dürfen…

Liebe Teilnehmerinnen und lieber Teilnehmer
am Sing- und Jodelkurs am Hengstpass!

Das war ein besonderes Ambiente für das Singen und Jodeln: Drinnen in einer gemütlichen Hütte samt der Wärme eines Kachelofens und den vorbeiziehenden Duftnoten des Schweinebratens aus der Küche. Weiterlesen

Der alpin-musikalische Ausnahmezustand

Verehrte jodelnde Wanderinnen und Wander!

Zuguterletzt sind wir alle der Höhe entkommen und haben noch eine Einkehr genommen – beim Bockstaller. Weiterlesen