Nachruf für Rudi Pietsch

Die Vergänglichkeit hat zwei Gesichter

Wenn von Vergänglichkeit die Rede ist, denken wir zu allererst an unser kurzes Gastspiel auf Erden. Es ist ein beklemmendes Gefühl, weil wir alle der Unwiederbringlichkeit zustreben müssen.

Weiterlesen

Jodeln – das kollektive Bügeln der Lachfaltenkanten

Liebe Produzenten der Töne, Vokale und Freudenschreie! Liebe Teilnehmerinnen und liebe Teilnehmer am Jodeln alpin in der Ramsau am Dachstein!

Freilich habt ihr keine Ahnung von Wolkenbrüchen, Sturmböen und der Grausamkeit bitterkalter Schweißfüße bei winterlichem Schlechtwetter – Rundwandern in der Ramsau. Weiterlesen

Fürchtet Euch nicht

Der Weltuntergang – so wie wir ihn uns vorstellen – hat ob seiner unvorstellbaren Potenz und der Endgültigkeit schon beinahe etwas Schönes und wegen unserer mangelnden Vorstellungskraft auch etwas Poetisches. Weiterlesen

Die Stille macht erst Hunger auf Musik

Dass uns die absolute Stille zur Seltenheit geworden ist, das kann wohl niemand leugnen und uns sind vor allem diese zwei Reaktionen präsent: Wir kennen Suchende, die sich ganz bewusst eine Portion Auszeit nehmen – zum regenerieren, wie sie behaupten. Weiterlesen

Leitbild der Johnsbacher Musikwoche

Die Geschichte und die Rückschau

Weiterlesen