Die Fliegen am Fensterbrett erzählen von einer Dürrekatastrophe…

Liebe verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der
20. Musikantenwoche in Johnsbach!

Als die Schmutzwäsche und die Instrumente gepackt waren, die Zeche gezahlt war und die 20 Kölbl-Scheine zur Neige gingen, stand die Sonne freundlich am Zenit und der Abschied duldete keinen weiteren Aufschub. Weiterlesen

Profiliert Euch: Mit dem rechten Fuß in der Kuhflade

Liebe Jodelgenussspechtinnen und –spechte!
Liebe zertifizierte Klangkörper!

Kaum waren wir auf Betriebstemperatur warmgelaufen, schon hat der Abschied unerbittlich und mit voller Wucht zugeschlagen. Weiterlesen

Da blieb kein Auge und kein Schweißfuß trocken…

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der neunzehnten
Johnsbacher Musikwoche!

Der Abschied ist also eine rührende Sache: Da tummeln sich zwischen den Lachfältchen die frischgepressten Tränen – auch seelischer Stuhlgang genannt. Weiterlesen

Erschlagen vom Überfluss…

Unsere längst verblichenen Vorfahren waren einst Jäger und Sammler. Beide Fertigkeiten zählten zu den Überlebensstrategien, denn das Wort „Beruf“ war ja noch nicht geboren.

Weiterlesen

Jodler: Sie verheddern sich im Muskelgewebe…

Liebe Freundinnen und Freunde! Liebe Teilnehmerinnen
und Teilnehmer am Kurs „Spuren ziehen und jodeln“ in Hohentauern

Als der letzte Rucksack gepackt, die Hände geschüttelt, die Scheiben enteist und die Heizung auf Höchstleistung gedreht war, erwachte der erkältete Motor und gab rauh – kratzende Klopfgeräusche von sich. Weiterlesen