Wohin soll ich mich wenden?

Man mag es wenden wie man will: Noch nie gab es so viele Wegweiser

Die gute alte Zeit war eine, in der sich das Leben nach den Jahreszeiten, nach dem Wetter, dem Mond und der Sonne richtete.

Weiterlesen

Musik als Heilmittel – ein kleiner Gedankenzyklus zur Beziehung Mensch und Musik

Der Titel dieses Beitrages ist die Bestätigung dessen, was wir alle schon selbst an uns erfahren haben, oder auch nur leise erahnen, weil wir uns in allen möglichen Stimmungen mit Musik umgeben.

Weiterlesen

Die Jägerei im Volkslied

Der Mensch war in allen frühgeschichtlichen Kulturen und ist bei allen Naturvölkern zuallererst Jäger und Sammler. War er auch Musiker? Ja, denn Musik war vorerst eine, den Tierruf nachahmende Notwendigkeit, ebenso Verständigung unter den Jägern und bald auch – als eigene musikalische Gestalt – Teil des jagdlichen Rituals mit einer besonderen Entwicklungsstufe im 17. und 18. Jahrhundert – dem „Goldenen Zeitalter der Jagd.“ (1)

Weiterlesen

Volksmusik und Schule?

Ein Plädoyer für den Lebenslehrgang

Musik beherrscht unser aller Denken, so dass wir, geblendet vom Mythos der Kunst der Künste, dem Fundament, nämlich der Umwandlung von der Befindlichkeit ins Klangereignis kein Augenmerk schenken. Die Kunstmusik lebt auch vom Flair der prachtvollen Häuser und dem präsentieren der ausgewählten Garderoben. Und die Volksmusik?

Weiterlesen

Tradition mit Pfiff . . .

Trad. So kurz und bündig steht es auf dem Tonträger, wenn es sich um Tradition handelt.

Weiterlesen