Nachruf für Rudi Pietsch

Die Vergänglichkeit hat zwei Gesichter

Wenn von Vergänglichkeit die Rede ist, denken wir zu allererst an unser kurzes Gastspiel auf Erden. Es ist ein beklemmendes Gefühl, weil wir alle der Unwiederbringlichkeit zustreben müssen.

Weiterlesen

Zum 100. Todestag von Dr. Josef Pommer

Rede anlässlich der Gedenkmesse in der evangelischen Pfarrkirche Gröbming im Ennstal

Dieses Gedenken an Dr. Josef Pommer setzt voraus, dass wir uns gedanklich in die Zeit des Doppeladlers versetzen. Weiterlesen

Kraut & Rüben & Citoller – die Vielfalt des Lebens in den Melodien vom Lande

Was der Ackerbau, der Gemüsegarten und das große Mostfaß im Keller mit Musik zu tun haben, liegt auf der Hand: Sie sind Mittel zum Leben, werden allerdings anstatt über das Ohr, über den Gaumen wahrgenommen. Aber immerhin sind Bohnen, Wurzeln und Knollen an den Marktständen des Kaiser Josef-Platzes auch in unserer emotionalen Sprache zu finden – dem Singen.

Weiterlesen

Lieber Gerhard Krajicek!

Wir beide danken Dir nochmals für diese schöne Ehrung und ich im Besonderen, denn es gab ja schon eine sehr freundschaftliche Beziehung zwischen dem Fritz Frank und meinen Eltern. Vielleicht ist es gut, wenn ich meine etwas stümperhafte Rede hier nochmals wiedergebe und ergänze: Weiterlesen

Die Familienmusik…

und die hochgebauschte Vorstellung einer, durch das gemeinsame Musizieren entstehenden Harmonie. Weiterlesen