Liederbuch: Is a Freud auf da Welt

Schon vor geraumer Zeit hat mir Wastl Fanderl „sein“ Liederbüchl angekündigt und hat dabei augenzwinkernd gemeint: „Da sind einige Überraschungen drinnen…“ Jetzt ist es da, sein Buch, dessen Titel bereits Wastls positives Urteil zu diesem Erdendasein beinhaltet: „Is’s a Freud auf da Welt“.

Weiterlesen

Aus allem etwas herausgelesen…

Der Horizont ist mir nicht genug

Es ist durchaus richtig, dass wir mit dem Auge den Horizont abtasten und damit eine Position einnehmen. Weiterlesen

Die Rede ist vom Singen…

„Alles Unsinn“ hat mir ein Freund geraten. Über das Singen sollte man nicht schreiben, sondern es tun. Wie recht er hat! Wie lehrreich ist es aber auch, das Unaussprechliche auszusprechen. Zu betrachten, was eigentlich besser gefühlt werden soll. Einmal den ganzen Wortschatz auszupacken, der gar nicht ausreicht, um diesen komplizierten Vorgang so einigermaßen zu beschreiben.

Weiterlesen