Besser das Herz am rechten Fleck als in der Hand des Chirurgen

Liebe nunmehr zertifizierte Jodlerinnen und Jodler!

Die lange und kurvenreiche Annäherung an Johnsbach hat es ja schon in sich: Da geht es durch dichten Baumbestand, Geröllhalden und Felskrater. Weiterlesen

Die Vegetation wippte im Luftzug…

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer
am Jodelkurs Penzinghof in Tirol

„Guten Morgen – willkommen beim Jodelkurs“ – so lautete die Begrüßung, die gleich mit einem feinen Frühstück am „Längsten Tiroler“ bekräftigt wurde. Weiterlesen

Kultur ist: Selber singen…

Ja, das wusste schon Günther Nenning (1921-2006), der Publizist, dem alles Aufgesetzte ein Gräuel war. Eine bessere Erklärung – als diesen Satz – habe ich nirgends mehr gefunden, wenn es um die Frage ging, was denn Kultur bedeute. Weiterlesen

Die Jodelschitour im Gesäuse

Im Morgenfrost setzen die Schnurbärte und Mädchenlocken Raureif an und die Finger sind klammkalt. Weiterlesen

Jodeln – vorbei am Zahnsteinbruch der Backenzähne

Liebe Jodlerinnen und Jodler vom Jodel-alpin
Kursus in der Ramsau!

Noch liegen mir die scharfen Juchizer unserer Damen im Ohr – besser gesagt, sie klammern sich an die ausgefransten Reste meines Trommelfells. Weiterlesen