Wånnst in Himmü sogga

Überliefert (z.B. 1.-3. Strophe):

Wånnst in Himmü, sogga,
wuist kemma, sogga
muaßt Handschuah, sogga
mitnehma, sogga
denn im Himmü, sogga
ist kålt, sogga
weil der Schnee, sogga
åbifållt Weiterlesen

Der Krampus – Maskenschnitzkurs startet

Kultur ist es, wenn man selbst Hand anlegt

Die Idee geht schon länger in den Köpfen um, sagt Franz Draxler, der zusammen mit Freunden die Initiative ergriffen hat.

Weiterlesen

Der göttliche Stallgeruch

Das wäre eine schöne Bescherung, wenn unsere Weihnachtskrippe zum Leben erwachen, wenn die vielen Figuren sich plötzlich bewegen würden. Nein, nicht als mechanische Krippe wie wir sie aus Mariazell kennen, sondern mit leibhaftigen Menschen und Tieren…

Weiterlesen

Die Magie des Jodelns

Als die Menschheit zu jodeln begann, war sie am besten Weg die Sprache zu erfinden…

Weiterlesen