Wer kennt den Hollahatschibumschkirum tum tum-Jodler?

Liebe Appelhaus Teilnehmerinnen und Teilnehmer
und liebe Appelhaus-Kinder!

Das war ein Genuss: In den Grundlsee zu tauchen und den Schweiß los zu werden, nachdem uns der Abstieg in die Niederungen des Alltags auch gut und unfallfrei gelungen ist. Weiterlesen

Dem Scheitern wird keine Landeerlaubnis erteilt…

Liebe Jodlerinnen und Jodler!

Ihr alle über den roten Teppich entkommenen Absolventen des Jodelkurses in den Bergen: Seid mit Hodl, dadl, loidl  herzlich gegrüßt. Weiterlesen

Ein gutes Ende: Wenn die Blutfettwerte wieder stimmen…

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der
Musikantenwoche in Johnsbach !

Gleichgültig ob sie EUDORA oder MIELE heißt: Alle Ehre, die Maschine hatte am Sonntag viel zu tun, um den Schweiß aus den Textilien zu filtern. Weiterlesen

Zitate zum Thema Jodeln und Singen

Warum zum Jodelkurs?

Da werden der eigene Korpus zum Instrument, der Puls zum Triangel und die Zehenspitzen zum Stimmschlüssel. Und das alles möglichst in freier Natur – so das Wetter mitspielt. HH

Weiterlesen

Zitate zum Begriff „Tradition“

Brauchbarkeit und Nützlichkeit

Bitte: keine Hymne auf die gute alte Zeit, dafür aber könnten wir uns vornehmen, die heute spürbaren musealen Verhärtungen gegen eine Prise Brauchbarkeit und Nützlichkeit auszutauschen. HH

Weiterlesen