Alles im Griff?

 

Das fragen wir uns in allen Lebenslagen! „Im Griff haben“ ist sozusagen das Gegenteil von „nicht wissen, wo es langgeht“ und das ist uns allen schon einmal passiert. Zuletzt im Gasthaus zur Krone, als die Stimmung dem Überschwappen nahe war und die Stimmigkeit zwischen den Sängern und dem Harmonikaspieler nicht hergestellt werden konnte. Aus solchen Situationen entsteht also in jedem Musikanten der tiefe Wunsch, diese Situation ein nächstes Mal in den Griff zu bekommen.

 

Dieses Liederheft möge die Stunden, bei Gesang und Spiel verschönern helfen. Das Steirische Volksliedwerk legt damit ein Angebot vor, für das es schon lange die Nachfrage gibt, denn allerorts beginnen mit just dem Umschnallen einer Harmonika unvergessliche Singstunden. Unsere bewährte Liederbuchreihe im Rocktaschenformat hat sich schnell verbreitet und deshalb steigt auch seit vielen Jahren die Nachfrage nach Liederausgaben in Griffschrift. Unser Liederdienst konnte bislang nur Einzelanfragen beantworten, nunmehr liegt mit diesem Büchl eine erste umfassende Sammlung vor.

 

Zur Verwendung...

Der Notensatz gilt als Unterstützung zur Singstimme der Harmonikaspielerin oder des Harmonikaspielers. Es wurde kein reiner Instrumentalsatz eingerichtet und damit lässt diese Notenvorlage auch eine möglichst freie Gestaltung zu. Wer das im Jahre 2001 erschienene Liederbuch „ Singen im Wirtshaus“ des Steirischen Volksliedwerkes bei der Hand hat, wird bemerken, dass einige wenige Jodler und Lieder ohne Griffschrift-Bearbeitung geblieben sind – hier wird keine Instrumental-Begleitung empfohlen. Durch das Wegfallen von Liedern und aus layout-technischen Gründen, sind die Seitenzahlen dieser Griffschrift-Ausgabe und die Seitenzahlen der Singausgabe nicht ident.

 

Ein neues Büchl nimmt seinen Weg und weitere werden folgen. Lieder sind im Archiv zwar gut verwahrt, eigentlich gehören diese aber gleich in die Rocktasche oder in den Harmonikakoffer. Am besten sind sie jedoch aufgehoben, wenn sie wieder ins Gedächtnis eingehen und bei allen fröhlichen Anlässen, die das Leben zu bieten hat, zur Verfügung stehen: Also griffbereit!