Jodeln, die Abgeschiedenheit im himmlischen Nichts…

Liebe Jodlerinnen und Jodler im Besitze des begehrten Zertifikats zur Ausübung des Jodelns – weltweit!

Kaum waren die Schlussworte verklungen, hattet Ihr die Flucht ins schnöde Wohnen im eigenen Zimmer-Küche-Kabinett ergriffen. Weiterlesen

Die Fliegen am Fensterbrett erzählen von einer Dürrekatastrophe…

Liebe verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der
20. Musikantenwoche in Johnsbach!

Als die Schmutzwäsche und die Instrumente gepackt waren, die Zeche gezahlt war und die 20 Kölbl-Scheine zur Neige gingen, stand die Sonne freundlich am Zenit und der Abschied duldete keinen weiteren Aufschub. Weiterlesen

Jodeln – bis an die Kante des erträglich Schönen

Liebe Freundinnen und Freunde! Liebe zertifizierte Schitourer und Jodeltöner zuletzt gesichtet und gehört auf der Tauplitzalm!

Herabgekommen in die Talsohle und abgestiegen in das Reich des Alltags den schnöden, erinnern wir uns gerne der Köstlichkeiten für alle Sinne, die im schwungvollen Schikantengleiten den würdigen Abschluss im Tal gefunden haben. Weiterlesen

Jodler, die sich zwei- bis dreistimmig auf der imaginären Tonleiter paaren

Liebe Jodlerinnen und Jodler, liebe zertifizierte
Vokalakrobatinnen und -akrobaten!

Ja, der Jodelkurs in den Bergen ist Geschichte, ist ein Teil der Nacherzählung geworden und somit in die ewige Vergangenheit eingegangen. Weiterlesen

Stimmbänder, so breit wie Hosenträger anno 1920

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer am spurenziehenden
Jodelkurs auf der Tauplitz!

Ah, war dies nicht eine flauschige Niederkunft ins Tal mit dem finalen Einkehrschwung und heißem Witwentrunk? Weiterlesen