Jodeln, die Abgeschiedenheit im himmlischen Nichts…

Liebe Jodlerinnen und Jodler im Besitze des begehrten Zertifikats zur Ausübung des Jodelns – weltweit!

Kaum waren die Schlussworte verklungen, hattet Ihr die Flucht ins schnöde Wohnen im eigenen Zimmer-Küche-Kabinett ergriffen. Weiterlesen

Xylophon spielen – auf den Bandscheiben

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer am
Jodelkurs auf der Teichalm!

Hoffentlich sind noch Töne im Ohr geblieben und Ihr habt die Heimfahrt
entsprechend temperamentvoll gestaltet. Weiterlesen

Vom Wunsch nach alten Zeiten und neuen Weihnachten

Die Klage über die Verkommenheit unserer beschaulichen Feste und Feiern, über den Verlust an Anteilnahme und Ergriffenheit ist  – angesichts bunter Weihnachts – Laufschrift – Blinklichter – durchaus berechtigt.

Weiterlesen

Wurzelbehandlung fällig?

Taram tam tam. Da spielen uns Gäste aus dem Ausland ihre Musik vor, ihre musikalische Visitenkarte. Und wir genießen diese Exotik, ob mit Fingern getrommelt oder 2-saitig gezupft:

Weiterlesen

Zitate zum Thema Jodeln und Singen

Warum zum Jodelkurs?

Da werden der eigene Korpus zum Instrument, der Puls zum Triangel und die Zehenspitzen zum Stimmschlüssel. Und das alles möglichst in freier Natur – so das Wetter mitspielt. HH

Weiterlesen