Plötzlich hüpfen – wie bei den Affen – die Töne von Ast zu Ast

Liebe zertifizierte Jodlerinnen und Jodler!

Wer hätte das gedacht, dass Loriots „Jodeldiplom“ einmal seinen Platz im Kabarett verlassen und Wirklichkeit würde? Weiterlesen

Narren, Visionäre und Salz

Lassen Sie mich ausholen, um auf den Punkt zu kommen: Einst – zur Blütezeit meiner Großmutter und Knospenzeit meiner Mutter, da war das Kaffeeaufsetzen noch sonntägliches Ritual.

Weiterlesen

Lieder haben lernen: Ein Seminar mit Nachhaltigkeit

Der Titel „Lieder haben lernen“ – ich gebe es zu – verwirrt vorerst einmal. Treffender aber kann man unser Anliegen nicht formulieren. Noch mehr: Jede herkömmliche Bezeichnung für so einen Singkurs würde dem eigentlichen Kursinhalt nicht gerecht werden.

Weiterlesen

Volksmusiklehrer – zwischen Überlieferung und Verschulung

Keine Frage, hobeln kannst Du vom Großvater lernen, du kannst aber auch eine Fachschule besuchen. Kochen kannst du am Herd der Mutter abschauen, du kannst die Kenntnisse auch in einer Hotelfachschule lernen. Und so kannst Du auch das Spiel auf der Harmonika lernen: Vom Nachbarn, vom Vater oder auch in der Musikschule. Wo lernst Du aber Volksmusik?

Weiterlesen

Zitate zum Thema Jodeln und Singen

Warum zum Jodelkurs?

Da werden der eigene Korpus zum Instrument, der Puls zum Triangel und die Zehenspitzen zum Stimmschlüssel. Und das alles möglichst in freier Natur – so das Wetter mitspielt. HH

Weiterlesen