Wånnst in Himmü sogga

Überliefert (z.B. 1.-3. Strophe):

Wånnst in Himmü, sogga,
wuist kemma, sogga
muaßt Handschuah, sogga
mitnehma, sogga
denn im Himmü, sogga
ist kålt, sogga
weil der Schnee, sogga
åbifållt Weiterlesen

Lieber Gerhard Krajicek!

Wir beide danken Dir nochmals für diese schöne Ehrung und ich im Besonderen, denn es gab ja schon eine sehr freundschaftliche Beziehung zwischen dem Fritz Frank und meinen Eltern. Vielleicht ist es gut, wenn ich meine etwas stümperhafte Rede hier nochmals wiedergebe und ergänze: Weiterlesen

Ein Glück: Alle haben das Spektakel knapp überlebt

Liebe Absolventinnen und Absolventen der
Musikwoche in Johnsbach 2016!

Verärgert darüber, dass uns keine Nachprüfungen im Johnsbachtal zurückgehalten haben, sind wir im heimatlichen Hafen gelandet. Weiterlesen

Als der alte Loitzl noch spielte…

Die Sechzigerjahre erlebte ich recht unbedarft, während ich von den Erzählungen anderer natürlich weiß, dass es sich um eine Notzeit handelte. Weiterlesen

Die Reiselust, die Freundschaft und die Geigenkoffer…

(Ein literarischer Beitrag, bei der die Wahrheit nur dann ins Hintertreffen gerät, wenn sie der Nacherzählung eine Pointe beschert.)

Die ersten Begegnungen mit Rudi gehören zu den frühen Erinnerungen meines Lebens und sie haben einen Bogen bis zum Heute gespannt. Weiterlesen