Jodeln – das kollektive Bügeln der Lachfaltenkanten

Liebe Produzenten der Töne, Vokale und Freudenschreie! Liebe Teilnehmerinnen und liebe Teilnehmer am Jodeln alpin in der Ramsau am Dachstein!

Freilich habt ihr keine Ahnung von Wolkenbrüchen, Sturmböen und der Grausamkeit bitterkalter Schweißfüße bei winterlichem Schlechtwetter – Rundwandern in der Ramsau. Weiterlesen

Besser das Herz am rechten Fleck als in der Hand des Chirurgen

Liebe nunmehr zertifizierte Jodlerinnen und Jodler!

Die lange und kurvenreiche Annäherung an Johnsbach hat es ja schon in sich: Da geht es durch dichten Baumbestand, Geröllhalden und Felskrater. Weiterlesen

Da blieb kein Auge und kein Schweißfuß trocken…

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der neunzehnten
Johnsbacher Musikwoche!

Der Abschied ist also eine rührende Sache: Da tummeln sich zwischen den Lachfältchen die frischgepressten Tränen – auch seelischer Stuhlgang genannt. Weiterlesen

Atempausen hielten mit dem Mundgeruch Zwiegespräche…

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer am
Jodelkurs in der Nechnitz!

Als dann die Jodler verklangen, waren der beruhigende Dauerton F und das Sprudelgeräusch aus der Spülmaschine hinter der Ausschank zu vernehmen und in der Küche legten sich tellergroße Deckel auf die hohlen Töpfe. Weiterlesen

Wer kennt den Hollahatschibumschkirum tum tum-Jodler?

Liebe Appelhaus Teilnehmerinnen und Teilnehmer
und liebe Appelhaus-Kinder!

Das war ein Genuss: In den Grundlsee zu tauchen und den Schweiß los zu werden, nachdem uns der Abstieg in die Niederungen des Alltags auch gut und unfallfrei gelungen ist. Weiterlesen