Hingesesselt und gebankelt…

Liebe Freundinnen und Freunde
des almerischen Jodelns!

Und nun sind wir wieder hinüber in die Alltäglichkeit und weit entfernt von den kräftigen Hodares und Drae diridums gelandet. Weiterlesen

Guten Moroäigen Frau Mayholatier!

Liebe, verehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am
Jodelkurs auf der Nechnitz!

Und jetzt seid Ihr alle miteinander zertifiziert, qualifiziert und infiziert. Die Töne hängen noch im Mundwinkel, die Vokale aber schwindeln sich in die Alltagssprache, etwa so: Guten Moroäigen, Frau Mayholatier. Weiterlesen

Kommst mit zum Ball?

Der Sekt, die Schuhe, das Kleid und die Tanzlust…

„Nimmst Du mir das Sack`l mit den Tanzschuhen?“ fragt mich meine Frau und ich lege noch schnell ein paar Scheiter in den Ofen, damit wir es nachher warm genug haben.

Weiterlesen

Der Ischlerhut

Extravaganz und Noblesse zugleich

Der Hut ist in vielen Kulturen ein Zeichen für den sozialen Status der Trägerin oder des Trägers und ebenso eines der Gruppenzugehörigkeit. Weiterlesen

Zitate zum Thema Jodeln und Singen

Warum zum Jodelkurs?

Da werden der eigene Korpus zum Instrument, der Puls zum Triangel und die Zehenspitzen zum Stimmschlüssel. Und das alles möglichst in freier Natur – so das Wetter mitspielt. HH

Weiterlesen