Sag` doch „Du“ zu mir….

Ihnen geht es genauso wie mir: Manches Mal rutscht uns das „Du“ ganz leicht über die Lippen, ein anderes Mal bleiben wir beim höflichen „Sie“. Warum das wohl so ist? Weiterlesen

Mit aller Ornamentik, die unser Quintenzirkel bietet…

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Johnsbacher Musikwoche!
Liebe Freundinnen und Freunde!

Als die Töne verklungen waren, kamen sie noch stunden- und tagelang im Unterbewusstsein wieder an die Oberfläche und vermengten sich mit den Geräuschen des Alltags. Weiterlesen

Grenzenlos?

Grenzenlos: Das gibt einem das Gefühl der Freiheit – einfach hinter dem Haus endlos über die Wiese laufen zu können, ohne auf einen Grenzstein zu stoßen.

Weiterlesen

Die Kastengeige

Ein Geigenkasten ja, aber eine Kastengeige? Nie davon gehört? Ist sie etwa ein altertümliches, viereckiges Instrument? Mitnichten!

Weiterlesen

Zitate zum Kommen und Gehen

Nachruf mit Worten

Es ist uns die Sprache gegeben, als ein Wundverband in solch schweren Stunden. Ein schier unübersichtlicher Wortschatz steht uns zur Verfügung der es vermag, eine solche Erschütterung aufzufangen, sie letztlich – eingebettet in das Wort – als heilend zu empfinden, denn im Augenblick des größten Schmerzes liegt auch der Keim des Heilens. HH

Weiterlesen