Hingesesselt und gebankelt…

Liebe Freundinnen und Freunde
des almerischen Jodelns!

Und nun sind wir wieder hinüber in die Alltäglichkeit und weit entfernt von den kräftigen Hodares und Drae diridums gelandet. Weiterlesen

Lieder und Jodler der Laufnitzdorfer Sänger

Lebensweisheiten sind ebenso wie musikalische Umgangssprache ein Bereich, der uns immer wieder zu faszinieren vermag. Es ist die Essenz aus einer Generationen übergreifenden Bewahrung, die Beharrlichkeit und wundersame Erneuerung ebenso kennzeichnen.

Weiterlesen

Ohne Geld koa Musi – der eine Teil

Ein neuer „Vierzeiler“ liegt vor Ihnen, geehrte Leserschar, gedruckt, beschnitten und duftend nach frischer Druckerschwärze. Zeitungsmacher meinen, dass dies die Sternstunde der Redaktion sei und der Hintergrund des Entstehens einer Zeitschrift den Leser nicht belasten soll. Richtig so!

Weiterlesen

Spielen Volksmusik-Zeitschriften eine Rolle?

Nichts überholt sich so schnell als die Ankündigung, dass etwas erscheinen werde. Je älter eine solche wird, desto kurioser erscheint sie einem. Was für eine Kraft steht aber hinter diesem angekündigten Vorhaben, welch ein Wille ein enormes Sendebewusstsein kann man aus dieser Ankündigung ableiten?

Weiterlesen

Zitate zum Thema Jodeln und Singen

Warum zum Jodelkurs?

Da werden der eigene Korpus zum Instrument, der Puls zum Triangel und die Zehenspitzen zum Stimmschlüssel. Und das alles möglichst in freier Natur – so das Wetter mitspielt. HH

Weiterlesen