Ausserland ist ein Liederland

Lieder der Regionen - das Ausseerland-Liederbuch

Zur Hand nehmen und am Buchrücken lesen:    

 

 

Das Ausseerland ist ein Liederland - das wird mit diesem Buch wiederum bestätigt. Im Vorfeld zur Herausgabe dieser Sammlung wurden mehr als 430 verschiedene Melodien zusammen getragen. Ja, so viele Lieder nennen die Bewohner dieser reizvollen Landschaft ihr Eigen. Aus dieser Fülle war schließlich die enge Auswahl zu treffen um die beliebtesten Lieder des Ausseerlandes im handlichen Rocktaschenformat herausgeben zu können. Es sind kleine musikalische Kunstwerke, dem Gedächtnis der Menschen entnommen und wiederum zurückgegeben, denn sie gehören den Familien, den Vereinen, den geselligen Runden und sollten auch im Gepäck der vielen Gäste verreisen: Ein Stück Kultur als Pfand für das Versprechen, bald wieder zurück zu kehren.

 

Die Reihe „Lieder der Regionen“ hat ihren Siegeszug angetreten, denn viele Gemeinden und Regionen möchten ein eigenes, auf ihre Wünsche abgestimmtes Liederbuch zur Hand nehmen, wenn sie ihre kleinen und großen Feste feiern. Unser Volksliedwerk stellt die fachliche Kompetenz zur Verfügung und weckt damit das Interesse am Singen. Das macht Sinn, denn Lieder sind eine Form von Wertschätzung in Richtung unserer Eltern und Großeltern, sie führen zur Kenntnis der eigenen Ausdruckskraft und schärfen die Sinne für Tradition.

 

 

<<zurück