Ehrenurkunde für Herrn Valentin Nagele

 

Immer am Mittwoch in den geraden Kalenderwochen geht es im Cafe Rust in Graz lustig her. Denn dann hat die Wirtin, Susi Rust, die selber gerne zur Steirischen greift, zum Sänger- und Musikantenstammtisch geladen. Besonders beliebt sind die sogenannten Damen-Stammtische, wo Männer die erste Zeit nur zuhören dürfen. Unterstützt wird sie von Josef Amtmann, Theodor Jani und vielen anderen eifrigen Musikanten.

 

Unter großem Beifall erhielten diese Wirtsleute die Urkunde „Musikantenfreundliche Gaststätte“. Zaungast an diesem Abend war auch der langjährige Funktionär im Bereich der Fachgruppe Gastronomie Herr Valentin Nagele. Er war der Mann der ersten Stunde, als im Jahre 1984 die ersten Musikantenfreundlichen Gaststätten der Steiermark ausgezeichnet wurden und damit wichtiger Wegbereiter der Aktion „Musik beim Wirt“ waren. Es war also geboten, diesem Mit- und Vordenker, ebenso dem liebenswerten Menschen Valentin Nagele die Ehre zu erweisen. Anlässlich dieses Festabends dankte ihm das Steirische Volksliedwerk für die langjährige Treue mit einer Ehrenurkunde.