Neu: Das Mariazeller Advent Liederbuch

 

Lieder des Weihnachtsfestkreises. Die alten Texte unserer Weihnachtslieder erzählen die Geschichte rund um die Geburt Christi in vielen Varianten. Immer wieder sind wir erstaunt über den Reichtum an Poesie. Und nun ist ein neues Liederbuch erschienen:

 

Dieses Buch ist dem Mariazeller Land mit seinem bedeutenden Wallfahrtsort gewidmet. Es beinhaltet eine Vielfalt an Gesängen, von den wichtigsten und allgemein bekannten Weihnachtsliedern bis zu den regional bezogenen Liedern, Instrumentalweisen, Rezepten, hiesigen Bräuchen und Geschichten. Es sei allen Familien im weit verzweigten Mariazellerland ans Herz gelegt. Ein kleines Liederbuch könnte Tür und Tor öffnen für die Wiedergeburt des eigenen Singens in der Adventzeit, denn selber Singen, wie auch selber Backen macht erst Weihnachten aus… 

 

Für dieses Liederbuch standen Sänger und Musikanten des Mariazellerlandes Pate, vor allem aber Hans Martschin, dessen Kenntnis über Land und Leute seiner Heimat bei der Zusammenstellung äußerst hilfreich war. Die Steirische Volksliedwerk Verlags GesmbH stellte wiederum seine reiche Erfahrung bei der Herausgabe von speziell den steirischen Regionen gewidmeten Liederbüchern unter Beweis. Schließlich war aber der erfolgreiche „Mariazeller Advent“ unmittelbarer Anlass für die Herausgabe eines eigenen Liederbuches. Die vielen Mariazell - Verehrer aus aller Welt nehmen mit diesem Liederbuch ein Stück Besonderheit und Stimmung mit.