Was sind die Ursachen der Ballmüdigkeit?

 

Die Ballsaison ist zu Ende und da gibt es nicht nur Erfolgsmeldungen. Immer öfter folgt der Frust, denn lange nicht alle Veranstalter können einen Erfolg verbuchen. Betroffen sind vor allem viele Vereine, deren Veranstaltung schon lange Tradition hat. Trotz guter Vorbereitung, Kartenvorverkauf und viel ehrenamtlicher Arbeit, trotz Wechsel zu immer wieder anderen Musikgruppen, trotz Taxi-Heimfahrdienst, will sich der Erfolg nicht einstellen. Die Klagen: Zu wenig Besuch, es wird zu wenig getanzt und auch zu wenig konsumiert. Und: Zu viele Balltermine konkurrenzieren sich gegenseitig.

 

Das Steirische Volksliedwerk, spezialisiert auf Fragen der Veranstaltungskultur, hat sich mit den Ursachen auseinandergesetzt und einen Beratungsdienst eingerichtet. „Viele Veranstaltungen könnten mit nur kleinen Änderungen wieder mehr Besucher anlocken.“ So Hermann Härtel, bei dem sich viele Vereine aber auch Wirte bereits Rat geholt haben. Die Beratung erfolgt - nach telefonischer Vereinbarung – kostenlos.