Sie haben schon alles erlebt? Dann ist es Zeit, dass Sie sich auf neues Terrain begeben, auf neues musikalisches Terrain. Dort, wo nämlich die Musiklehrbücher Trennungen vorgenommen haben – genau an dieser Stelle – ist Hochzeit angesagt: Bei „Klassik trifft Volksmusik“, einem einzigartigen Erlebnisfeld, gleich neben dem Kürbisfeld in der Südsteiermark.

 

Mendelssohn & Ländler

 

Braut und Bräutigam sind sich lange genug aus dem Weg gegangen. Da unten aber, bei Land und Leuten hat `s gefunkt. Gesucht werden noch einige Beistände, die mit ihren Instrumenten Zeugen der lustvollen Verquickung  von Hoch- und Volkskunst werden möchten. Einmal Kammermusik und einmal Tanzgeigerei: Erstklassige Dozenten verkuppeln Sie mit Musik, den südsteirischen Menschen und den kulinarischen Genüssen.

 

Also, rasch „Klassik trifft Volksmusik“ buchen und ins Wechselspiel zwischen Mendelssohn und Ländler einsteigen.  Diese Musiktage bieten übrigens auch dem zurückgelehnten Genießer ein tolles Programm zum emotionalen Einklinken: Feine Töne unterm Sternenhimmel, rassige in der Wirtsstube. Auf nach St. Johann im Saggautal, denn alle Tage ist nicht Hochzeit... Südsteirische Musiktage 2002.