Prof. Walter Deutsch

Neuer Präsident des Österreichischen Volksliedwerkes

 

   

Prof. Walter Deutsch wurde bei der letzten Generalversammlung des Österreichischen Volksliedwerkes zu dessen Präsidenten gewählt. Der langjährige Leiter des Instituts für Volksmusikforschung tritt damit die Nachfolge von Prof. Harald Dreo an, der die Geschicke des Verbandes der Österreichischen Volksliedwerke 9 Jahre lang in Händen hatte.

  

Prof. Walter Deutsch kennt wie kaum ein anderer die österreichische Volksmusik: Als Gestalter von Rundfunk- und Fernsehsendungen, als Volksmusikforscher mit Einblick in die Geschichte der Gattung Volksmusik und als Verbindungsmann zwischen Forschung und Pflege. Durch unzählige Forschungsfahrten hat er Belege aus allen österreichischen Volksmusiklandschaften gesammelt und die Volksmusik-Pfleger und -Wissenschafter bei seinen "Seminaren für Volksmusikforschung" zusammengeführt. Gleich zu Beginn seiner Amtszeit überraschte er uns mit einem neuen Anlauf, was die Herausgabe des gesamtösterreichischen Volksliedschatzes betrifft. Das Steirische Volksliedwerk schließt sich gerne an.