Max Rosenzopf

erhielt das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark 

 

 

Max Rosenzopf, der weststeirische Musiklehrer, Musikant, Volksmusiksammler und Verleger aus Köflach, erhielt für seine Verdienste um die Volksmusik das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark überreicht. Sein Name ist unweigerlich mit der Steirischen Harmonika verbunden, deren Popularität auch seiner Begeisterung und Mitteilungskraft zu verdanken ist. Seine große Anzahl an verlegten Volksmusikausgaben (Vierzeiler Nr.2/3 1991) ist das Ergebnis unermüdlicher Nachforschungen, durch die er eine Sammlung zur volksmusikalischen Tradition der Weststeiermark aufgebaut hat. Das Steirische Volksliedwerk freut sich mit ihm und gratuliert zu dieser hohen Auszeichnung!